Mag. Titus Trunez
Ihr Rechtsanwalt bei Unfällen oder Führerscheinentzug in Rohrbach

Zuverlässiger Partner für Verkehrsrecht

Bei Unfällen mit Sachschaden und Personenschaden stellt sich stets die Schuldfrage. Schon eine kurze Beratung bei Ihrem Rechtsanwalt erlaubt es Ihnen, die Schuldfrage oder bestehende Abfindungsangebote besser einzuschätzen.

Ihr Partner bei Unfällen und Führerscheinentzug

Nach einem Unfall ist zuverlässige Unterstützung doppelt wichtig. Es geht auf der einen Seite darum, ungerechtfertigte Schuldzuweisungen abzuwehren, auf der anderen Seite soll Ihnen entstandener Schaden entsprechend ersetzt werden. Nach Verkehrsunfällen bin ich für Sie da und berate Sie persönlich. Bei gerichtlichen Streitigkeiten vertrete ich Sie und stehe während der gesamten Dauer des Verfahrens hinter Ihnen. Nicht immer findet ein Führerscheinentzug mit voller Berechtigung statt. Sollte Ihnen der Führerschein entzogen worden sein, vereinbaren Sie rasch einen Termin bei Ihrem Rechtsanwalt in Rohrbach. Ich berate Sie persönlich und stehe Ihnen bei, wenn es darum geht, den Führerscheinentzug aufzuheben oder zumindest dessen Dauer zu limitieren.

Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin beim Anwalt

Rufen Sie mich an, um einen persönlichen Termin in meiner Anwaltskanzlei in Rohrbach zu vereinbaren. Ich nehme mir Zeit für Ihr Anliegen und und berate Sie nach der aktuellen Rechtslage im Verkehrsrecht, nach Unfällen und bei einem Führerscheinentzug.


Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.